• 161023_01_600
  • 161030_01_600
  • 161105_03_600

Für mehr und höher auflösende Bilder siehe Fotoalbum 2016:

Bilder Oktober 2016 - Herbst

 

Oktober 2016 - Herbst in Antersberg

Nach dem bereits guten September waren auch im Oktober noch viele schöne Tage zum Segelfliegen.

Außergewöhnlich häufig gab es noch einigermaßen gute Thermik, was im Oktober normal eher selten ist.

Z.B. am 01.10. in den Bergen, siehe die zwei Flüge im zweiten Bild unten.

Danach waren oft noch im Flachland weitere Thermik Flüge möglich.

Siehe hierzu zweites Bild unten und auch den Bericht vom Duo Flug von Johannes & Tilman.

Sogar noch am 22.10. konnte man viele Stunden unter Cumulus Wolken in der Luft bleiben.

Außerdem gab es ein paar schwache Föhntage mit mehrstündigen Flugmöglichkeiten am Wendelstein wie z.B. den 23.10. und 05.11.

Aber auch richtige Starkwind Föhnlagen wie dem 14.10., dem 18.11. und 20. bis 23.11. waren dabei, an denen vor allem Martin Kulp wieder weite Strecken bis zu knapp 570km geflogen ist.

Das beflogene Gebiet reichte hierbei im Westen von der Schesaplana Welle im Montafon bis zum Hangflug am Grimming in der Steiermark im Osten.

Und von 20. auf 21.11. blieb er sogar in Königsdorf über Nacht, weil dort sowieso Frühstart organisiert war.

So haben wir bis Ende November für die OLC Saison 2017 (welche bereits seit 20.09.2016 läuft) schon über 5000 Punkte gemeldet, das haben wir sonst of erst im Laufe des Aprils.

Am 22.10. war unser Ziellandewettbewerb, bei dem Tilman Longuet-Higgins und Klaus Ketzer punktegleich auf Platz 1 waren (Tilman musste früher weg => Kein Stechen um Platz 1 mehr möglich).

Ende Oktober bestand Lutz Meyer erfolgreich seine praktische Segelflug-Prüfung, wir gratulieren recht herzlich.

Ansonsten begann Anfang November wie üblich die Winterwartung der Flugzeuge immer samstags.

 

Klicke Bilder für eine höher auflösende Darstellung unserer gemeldeten Flüge von 01.10. bis 30.11.2016:

Föhnflüge:

 

Thermikflüge: